Wanderweg G4 | Girkhausen
Ein Dorf im Wittgensteiner Land

Wanderweg G4

Länge 6,0 km, Wanderzeit ca. 2,0 Std

Kurzbeschreibung: Wandertafel – Schlade – Grillplatz – Salzbornseite – Mündung Gladebach – zum Dorf zurück zur Wandertafel


Starten Sie an der Wandertafel und folgen Sie der Landstraße in Richtung Mollseifen. Nach etwa 300 m an der Odeborn entlang biegen Sie links in die Straße „Im Ermelsbach“ ein. Nach weiteren 100m biegen sie recht von der Straße Im Ermelsbach ab und wandern nun die nächsten 2 km immer oberhalb der Landstraße durch das Odeborntal.

Nachdem Sie die Pension Dickel in der Schlade passiert haben verlassen Sie die Teerstraße nach links und laufen weiter parallel zur Landstrae. Nach 200 m erreichen Sie das Hesselbachtal. Nun gehen Sie rechts überqueren die Landstraße. Auf der anderen Talseite des Odeborntals gehen Sie nun rechts oberhalb des Grillplatzes wieder in Richtung Girkhausen.

Nach ca. 20 min erreichen Sie das Gladbachtal. Sie überqueren den Bach und biegen auf den gegenüberliegenden Seite wieder in einen Feldweg ein und wandern oberhalb der Häuser an der Warte entlang.

Bevor Sie die Höhe verlassen und wieder ins Dorf zur Wandertafel hinab steigen, lädt Sie eine Bank nochmals zum Verweilen ein. Geniesen Sie den Blick über Girkhausen.

Auf dieser Wanderung besteht leider keine Möglichkeit zur einer Einkehr. Bitte nehmen Sie entsprechende Verpflegung mit.