Ein Dorf im Wittgensteiner Land

Wanderweg G7

Länge 5,5 km, Wanderzeit ca. 1,5 Std

Kurzbeschreibung: Wandertafel – Süßbach – Sprungschanze – Sportplatz – Birkelbach – zum Dorf zurück zur Wandertafel


Starten Sie an der Wandertafel und folgen Sie der Landstraße in Richtung Bad Berleburg. Nach etwa 200 m biegen Sie rechts in die Straße „Am Bergelchen“ in Richtung Friedhof ein. Jetzt laufen Sie durch die Straßen „Im Opferhof“ und „Am Bruch“ parallel zur Hauptstraße.

Am Ende der Straße „Am Bruch“ laufen Sie nun ca. 200 m an der Hauptstraße entlang, bevor Sie rechts in den Süßbach einbiegen. Nach 50 m erreichen Sie eine Kreuzung, die Sie überqueren und Richtung Hof Reppringhausen weiterlaufen. Sie passieren den Hof Reppringhausen (Hafflinger Pferde) und laufen jetzt oberhalb der Landstraße. Nach 300 m führt Sie Ihr Wanderweg wieder zur Landstraße zurück. Sie überqueren diese, passieren den Sportplatz und biegen dann nach links in den Birkelbach ein.

Nach einer 180 Grad Biegung der Teerstraße laufen Sie nun entlang der Pfaffenhude wieder parallel zur Hauptstraße in Richtung Girkhausen.

Nach knapp 15 min erreichen Sie wieder Girkhausen. Durch die Straßen „Pfaffenhude“, „Peteweg“ und „Berleburger Straße“ führt Sie Ihr Weg wieder zurück zur Wandertafel in der Ortsmitte.

Auf dieser Wanderung besteht leider keine Möglichkeit zur einer Einkehr. Bitte nehmen Sie entsprechende Verpflegung mit.

Der Wanderweg G7 empfiehlt sich auch für eine Wandertour im Winter, da er größtenteils über geräumte Wege rund um Girkhausen verläuft !